Käteisestä kissaan – uusi yritys tehdä ‚Bitcoinista jälleen upea‘ teoksissa

Näyttää siltä, ​​että Cryptoverse saattaa nähdä toisen jakson Bitcoin Cash (BCH) -haarukkaussarjasta.

„Aion rakentaa uuden Bitcoin Trader haarukan, joka perii BCH: ltä nimeltään Bitcoin Cat. Se on väliaikainen nimi. Kissa on söpö ja vaaraton, [heillä ei ole sotaa“, sanoi Haipo Yang, salattujen kaivososastojen perustaja ViaBTC ja salauksenvaihto CoinEx – viittaa todennäköisesti huhuihin erimielisyyksiin Bitcoin ABC -tiimin kanssa.

Chris Pacia, vertaisverkkokaupan OpenBazaar -johtava kehittäjä ja vapaaehtoinen BCH-kehittäjä, kertoi 3. elokuuta, että „useita ihmisiä kävelee“ kehittäjäkokouksesta

Raportteja kovasta haarukasta, joka mahdollisesti johtui vaikeusalgoritmia koskevista erimielisyyksistä, alkoi ilmestyä jo edellisenä päivänä.

Yang lisäsi, että BCH-yhteisö tarvitsee „todellisia johtajia“ ja että kaikki BCH: tä suosittavat ovat tervetulleita liittymään „CAT“: n rakentamiseen: „Tehdään Bitcoinista jälleen upea!“

Samanaikaisesti yksi johtavista BCH-kehittäjistä, Amaury Sechet, ilmoitti myös tänään suunnitellusta verkon päivityksestä 15. marraskuuhun. Kaksi muutosta Bitcoin ABC -solmun ohjelmiston täysimääräiseen toteutukseen:

muutos kaivosvaikeuksien säätöalgoritmissa

uuden Coinbase-säännön lisääminen, jossa todetaan, että „kaikissa hiljattain louhituissa lohkoissa on oltava lähtö, joka osoittaa 8% uusiksi louhituista kolikoista määrättyyn osoitteeseen“.
„Vaikka jotkut saattavat mieluummin, että Bitcoin ABC ei toteuttanut tätä parannusta, tämä ilmoitus ei ole kutsu keskusteluun. Päätös on tehty, ja se otetaan käyttöön marraskuun päivityksessä“, Sechet sanoi.

Ja vaikka jotkut vaikuttavat olevan vakuuttuneita siitä, että tämä tarkoittaa kovaa haarukkaa, toiset väittävät, että pyrkimys on välttää sellainen. On kuitenkin edelleen epävarmaa, onko kovaa haarukkaa lainkaan.

Muistutuksena, että BCH on Bitcoin (BTC) -haarukan tulos vuonna 2017. Vuotta myöhemmin, myös BCH meni läpi oman kovan haarunsa, tuottaen Bitcoin cash ABC ja Bitcoin SV (BSV) . Nykyään Bitcoin ABC kuvaa itseään „Bitcoin Cash -protokollan täydelliseksi solmun toteuttamiseksi“.

Kaikki tämä taistelu ja halkaisu otti raskaan vahingon Bitcoin Cash -yhteisölle, ja tämä seuraava potentiaalinen tilanne, jonkin verran huolestuttava, voi johtaa uuteen pilkkoutumiseen itse yhteisössä.

Pikselien ajan (14:15 UTC) BCH kauppaa 304 dollarilla ja on 2,6% päivässä ja 6% viikossa. Hinta nousee myös 25% kuukaudessa, mutta laskee 13% vuodessa.

Ätherische Bären werden „versengt“

Ätherische Bären werden „versengt“, wenn dieser zentrale Widerstand bricht

Wie Bitcoin hat auch Ethereum in den letzten Monaten einen Tiefpunkt erreicht. Seit nur etwa acht Wochen handelt die führende Altmünze zwischen 230 und 240 Dollar und weicht damit kaum von diesen beiden Niveaus ab. Dennoch erwartet ein Analyst einen massiven Ausbruch, sollte ETH bei Bitcoin Billionaire über ein extrem nahes Widerstandsniveau ausbrechen.

So könnten Ätherum-Bären bald „verbrannt“ werden

Nach Aussage eines Kryptowährungshändlers wird ein Durchbruch des Ethereum über die rote Linie, die in der untenstehenden Grafik zu sehen ist, das Ende des Bärentrends zementieren, der den Vermögenswert seit Mitte 2019 eingeschränkt hat:

„Lmao stellen Sie sich vor, wenn diese rote Linie endlich bricht. Die Bären würden sich den Arsch versengen.“

Die rote Linie wurde bei den Höchstständen des Bullenmarktes 2019 gebildet. Seit ihrer Entstehung hat sie die Kursrallyes der ETH eingeschränkt und fast genau die Höchststände im Februar und die Höchststände im Juni und Anfang dieses Monats markiert.

Es gibt Indikatoren, die darauf hindeuten, dass die ETH nach Ansicht einer Vielzahl von Analysten bald über dieses entscheidende Niveau hinausgehen könnte.

In früheren Berichten von NewsBTC sagte ein Händler, dass Ethereum sich wahrscheinlich weiter nach oben bewegen wird, da es sich oberhalb der wichtigsten Unterstützungsebenen konsolidiert:

„ETH LTF Aktualisierung: In den letzten 7 Tagen scheint es den Bären nicht gelungen zu sein, mit irgendeiner Überzeugung unter $238 zurück zu brechen, da sie denken, dass wir uns derzeit in einer Mini-Akkumulation befinden, bevor ein weiteres Bein nach oben kommt… Wenn Bullen $246 herausnehmen können, dann sollte uns der Schwung viel höher bringen, da wir einen baldigen Ausbruch erwarten“.

Der Tom-Demark-Sequenzindikator, ein zeitbasierter Indikator, der Signale an Wendepunkten im Trend eines Vermögenswerts ausgibt, ist ebenfalls gerade in den Aufwärtstrend gewechselt. Der Indikator hat erst letzte Woche eine „9“-Kerze gedruckt, was darauf hindeutet, dass eine Bewegung nach oben folgen wird.

bestätigen Aufwärtstrend

On-Chain-Indikatoren untermauern auch die Erwartung, dass Ethereum bald nach oben schwingen wird. Ein Analyst identifizierte in der Tat vier Faktoren, die darauf hindeuten, dass die ETH „ein weiteres Bein höher stellen wird“.

Sie lauten wie folgt: Die Marktkapitalisierung der ETH-basierten Tokens hat den Wert aller ETH überschritten, die Zahl der im DeFi eingeschlossenen ETH ist auf 3,4 Millionen Münzen angestiegen, Ethereum verzeichnet eine erhöhte Netzwerknutzung, die Futures für die Krypto-Währung sind immer noch auf einem überschaubaren Niveau.

Ein Risiko für die ETH ist jedoch der Verkaufsdruck, der den Kaufdruck laut Bitcoin Billionaire durch ICOs und Minenarbeiter überwiegt. Der Analyst von Brave New Coin, Josh Olszewicz, hat letzte Woche angedeutet, dass es wahrscheinlich ist, dass die Inflation des Vermögenswertes immer noch die Nachfrage überwiegt:

„So beeindruckend die DeFi ETH auch geworden ist, sie übertrifft erst seit kurzem den Verkauf von ICO-Schatzpapieren und kann die Inflation seit 2018 nicht annähernd absorbieren… b/c im Blick auf das $ETH-Preisdiagramm mit dem $ETH der On-Chain-Daten gibt es hier eine massive Divergenz.

Da die ETH seit den Höchstständen von 2018 in einer makroökonomischen Baisse handelt, scheint dies der Fall zu sein.

La tendencia alcista de Bitcoin es prometedora, ya que los operadores esperan una corrida.

Ayer, Bitcoin inició una recuperación decente desde el mínimo de 8.813 dólares frente al dólar americano, con los precios subiendo por encima del nivel de pivote de 9.000 dólares para pasar a una zona positiva a corto plazo por encima de 9.100 dólares.

Además, se produjo una ruptura eventual por encima de una línea de tendencia bajista vital en la zona de resistencia de 9.170 dólares.

Hoy, el precio de la BTC mostró cierta fuerza al subir temporalmente hasta 9.235 dólares, pero en el momento de escribir este artículo, la cripta de mayor rango está por debajo del nivel de resistencia de 9.200 dólares y se está negociando en 9.152 dólares.

En las próximas sesiones, existe el riesgo de una reacción bajista si Bitcoin lucha por continuar por encima de los 9.200 dólares, lo que podría arrastrar los precios hacia los 8.800 dólares o incluso los 8.650 dólares.

Como nota positiva, BTC necesita superar la resistencia principal cercana a los 9.300 dólares para empujar hacia una zona positiva. Si los toros tienen éxito, podría haber una notable tendencia alcista hacia los 9.500 dólares.

Bitcoin está listo para un movimiento masivo

Mientras que Bitcoin ha visto una intensa volatilidad a corto plazo en las últimas semanas, la moneda insignia todavía se está consolidando a escala macro.

Sin embargo, esta prolongada consolidación está alcanzando un punto de ruptura, con indicadores de volatilidad que apuntan a un movimiento de Bitcoin fuera del rango de los 8.500 y 10.000 dólares.

Según los analistas de „Bitcoin Bravado“, un prominente grupo de investigación de criptografía, un „enorme“ movimiento en los mercados se avecina, ya que la volatilidad de la BTC está actualmente en mínimos históricos.

Según los investigadores, los operadores criptográficos están esperando una señal sobre el próximo movimiento. Añadieron:

„Cada vez que la volatilidad de Bitcoin llega a este nivel bajo, normalmente significa que algo enorme está en camino. […] Basta con decir que la ventana para hacer sus apuestas se está estrechando rápidamente“.
Más analistas ven un gran movimiento en camino

Como informamos anteriormente, el analista de cadenas Willy Woo también comparte el sentimiento de un gran movimiento después de que la actual consolidación de la BTC estalle. De hecho, el analista ve que el próximo mercado alcista completo comenzará en un mes.

Con la BTC preparada para ver un gran movimiento, los inversores institucionales han comenzado a apilar sus fichas en un intento de capitalizar el movimiento que se avecina.

Elon Musk vermindert geruchten over samenwerking met Ethereum

Elon Musk, de CEO van SpaceX, heeft de cryptogemeenschap verward met zijn standpunt over digitale middelen. Zijn recente tweet suggereert echter dat hij geen gebruik maakt van een bepaalde cryptocurrency en dat hij niet van plan is om ook maar iets op zijn netwerk te bouwen.

Musk Shuns Rumors Around Collaboration With Ethereum After A Year

De cryptowereld is geëvolueerd in termen van wereldwijd bereik en adoptie. De crypto-industrie is begonnen met een klein aantal enthousiastelingen en heeft momenteel een grote aanhang, waaronder overheidsfunctionarissen, beroemdheden en de gemiddelde Joe. Echter, een paar anderen hebben zitten op het hek nog steeds het analyseren van de kant te kiezen. De CEO van zowel SpaceX als Tesla, Elon Musk is zo’n personage.

Meer recentelijk heeft Musk de geruchten over zijn betrokkenheid bij het Ethereum-netwerk van zich afgeschud. De Canadese acteur William Shatner onderzoekt al geruime tijd de vruchten van de blokketentechnologie. De acteur ging zelfs verder om zijn memorabilia op de WAX-blokketen te symboliseren. Meer dan een jaar geleden, op 10 mei 2019, gaf Shatner in zijn tweet een samenwerking aan tussen de maker van het Ethereum netwerk, Vitalik Buterin en Elon Musk. Zijn tweet is gelezen,

„Kryptoniërs! Mijn vrienden @VitalikButerin & @ElonMusk probeerden te beslissen wat te bouwen op @Ethereum. Ik heb gewacht & gewacht 🙄 Ik heb eindelijk besloten om zelf iets te doen. Ga met me mee! 😘 Bill 👉🏻https://mattereum.com/wsa #MCC2019 #blockchainweeknyc #atomicswapnyc @mattereum“.

Na meer dan een jaar besloot de CEO van Tesla te reageren op de tweet van Shatner. Zijn tweet is gelezen,

„Ik bouw niets op ethereum. Niet voor of tegen, gewoon niet gebruiken of bezitten.“

Dit kwam als een grote klap voor de Ethereum gemeenschap toen verschillende leden de commentaarsectie begonnen te overspoelen. Terwijl een paar leden van de Ethereum gemeenschap het onderwerp van de opbrengst landbouw aan Musk suggereerden, maakten anderen van de gelegenheid gebruik om hun favoriete cryptocurrencies aan de CEO van Tesla te geven.

Deze misvatting had kunnen worden gevoed door de tweet van Musk op 30 april 2019. De miljardair tweetteerde,

„Ethereum“

Echter, het verbrijzelen van de hoop van de cryptogemeenschap, Musk suggereerde dat hij een grapje maakte over hetzelfde.

Musk’s houding ten opzichte van cryptocurrencies of specifiek Bitcoin Future is voor velen verwarrend geweest. In januari 2020 verscheen in een podcast, Third Row Tesla Podcast, suggereerde Musk dat hij „noch hier noch daar op Bitcoin“ was. Echter, toen de auteur van Harry Potter, JK Rowling, geïnteresseerd leek te zijn in Bitcoin, onthulde Musk dat hij slechts 0,25 Bitcoin in zijn bezit had, volgens de prijs van Bitcoin, tijdens de perstijd, bezat de miljardair slechts 2.267,42 USD.

Ondanks dat hij onthulde dat hij Bitcoin ziet als een medium voor illegale transacties, suggereerde hij dat de Bitcoin-witepaper van Satoshi Nakamoto „behoorlijk slim“ was.

Where are the Bitcoin pizza coins now?

Today is the tenth anniversary of the first official commercial purchase of Bitcoin. On May 22, 2010, programmer Laszlo Hanyecz completed the first documented commercial purchase of Bitcoin, paying 10,000 for two pizzas from Papa John’s. Valued at $41 at the time, the current market price gives the purchase a price of $92.5 million.

One might logically wonder what happened to the 10,000 Bitcoin (BTC) used to purchase two pizzas.

„Over the years, funds have moved in many directions,“ Grant Blaisdell, co-founder and marketing director of blockchain analysis company Coinfirm, told Cointelegraph in an e-mail. Some BTCs went to a now-extinct exchange, while some BTCs remain in a highly valued wallet.

Bitcoin Pizza Day: 8 years later – Where can you buy pizza with Bitcoin?

Many Bitcoins went to BTC-e
„Some of the funds apparently liquidated at BTC-e,“ Blaisdell said. Launched in 2011, the BTC-e crypto currency exchange fell in 2017 when authorities seized the money for money-laundering claims.

A portion of the BTC is still in a very valuable wallet
By tracking the Bitcoin in the pizza, Coinfirm found that 5.79% of the original 10,000 BTCs made it to one of the most important Bitcoin wallets in existence today. With a total of over $5 million, approximately 579 of the BTC pizza still occupies the 12th largest wallet in the Bitcoin space.

Top Kryptonews of the week: Satoshi moved his Bitcoins, Elon Musk says how much he has in Bitcoin and much more

The owner of that address also accumulated

  • Bitcoin Evolution 1099 wrong
  • which credit cards work with Bitcoin Profit
  • forex Bitcoin Billionaire review
  • can’t sell bitcoin on The News Spy
  • how many employees at Immediate Edge
  • Bitcoin Circuit send ethereum
  • difference between Bitcoin Code and gdax
  • when Bitcoin Era will add tron
  • when Bitcoin Revolution sell in canada
  • Bitcoin Trader uk bank transfer time

from another location, as the wallet now totals about US$500 million in Bitcoin, Blaisdell explained. „It’s potentially someone known and active from the beginning in the bitcoin space,“ he concluded, adding:

We don’t know who controls the management, since it doesn’t seem to be linked or belong to a commercial entity, like an exchange or a wallet. The fact that the person is unknown is great in a mysterious Satoshi-type way.

This Argentinean exchange house is helping the needy to eat
May 22, 2020 was an eventful event, as Pizza Day threw up several cryptoscope headlines, including BitFlyer sending pizzas to the needy, as well as Andreas Antonopoulos remembering other early Bitcoin purchase events.

Analysten sehen Bitcoin im Wert von 20.000 US-Dollar als Preis, der den großen Widerstand durchbricht

Bitcoin sprang am Montag über 10.000 USD, da eine schwächere Dollar-Stimmung die riskanten Vermögenswerte in die Höhe trieb.

Die Kryptowährung korrigierte am frühen Dienstagmorgen niedriger, signalisierte jedoch Stärke angesichts eines optimistischen Makroausblicks.

Top-Analysten prognostizierten weiterhin eine Fortsetzung der Rallye. Der beliebte Kryptokommentator Ivan Liljeqvist prognostizierte eine Preisprognose von 20.000 USD.

Bitcoin gehörte zu den Vermögenswerten mit der besten Performance in der neuen Woche

Die Kryptowährung stieg am Montag in weniger als 12 Stunden um fast 1.000 US-Dollar und überschritt ein entscheidendes Widerstandsniveau von 10.000 US-Dollar. Die überraschende Bitcoin Era tauchte auf, als Anleger ihre US-Dollar-Bestände verkauften, um ihr Engagement in riskanten Vermögenswerten zu erhöhen.

Dies half Bitcoin und dem S & P 500, am Montag um 0,38 Prozent auf 3.055,73 zu schließen

Mit der US-Benchmark verbundene Futures deuteten ebenfalls auf eine gesunde Handelssitzung nach der Eröffnungsglocke in New York am Dienstag hin. Der S & P 500 mini legte um 0,4 Prozent zu, was auf günstige Wirtschaftsdaten und sinkende Virusfälle zurückzuführen ist.

Bitcoin und S & P 500 entwickelten nach dem globalen Marktverlauf im März 2020 eine unberechenbare positive Korrelation. Damals haben Investoren alle ihre Bestände abgeladen, um Sicherheit im US-Dollar zu suchen. Aber als der Referenz-Greenback-Index diese Woche abrutscht, hat er den Risikoappetit der Händler angeheizt.

Da die wirtschaftlichen Erholungen die Risikoaussichten verbessern, könnte Bitcoin neben dem US-Aktienmarkt weiter zulegen. Das höhere Risiko-Ertragsprofil der Kryptowährung spricht Anleger an, die nach besseren Renditen für ihre kurzfristigen Anlagen suchen.

Bitcoin

Ein $ 20.000 Bitcoin

Einige Top-Krypto-Analysten sind sich eines Preisausbruchs sicher. Michael Novogratz, Vorsitzender des auf Bitcoin ausgerichteten Galaxy Digital, sagte, die Kryptowährung würde wahrscheinlich von den anhaltenden Unruhen in den USA profitieren

„Alle tragischen Turbulenzen in den USA tragen zur Erzählung bei“, erklärte der ehemalige Hedgefonds-Manager. „Die Budgets gehen in eine Richtung und es ist das Gegenteil von ausgeglichen. Wenn 10k gehen, wird es schnell gehen. Steig in den Zug. “

Stunden nach seinen Aussagen sprang Bitcoin über 10.000 Dollar. Dies veranlasste mehr Analysten, einen längeren Aufwärtstrend vorherzusagen. Der beliebte Youtuber Ivan Liljeqvist verwies indirekt auf die zunehmende Kluft zwischen den USA und China, um Bitcoin wieder auf sein Allzeithoch zu bringen.

Raoul Pal, der Geschäftsführer von Global Macro Investor, sagte, Bitcoin könne nach seinem Wechsel über 10.000 USD einen Aufwärtstrend erleiden. Die Makroinvestoren sagten zuvor voraus, dass die Kryptowährung bis 2022 100.000 US-Dollar erreichen würde, basierend auf einem beliebten Stock-to-Flow-Modell.

In der Zwischenzeit besteht für Bitcoin weiterhin das Risiko eines tieferen Rückzugs, wenn die 10.000 USD die Rallye nicht unterstützen. Das nächste bärische Ziel lauert laut Fibonacci-Werten in der Nähe von 9.000 USD.

DER INVESTITIONSBRIEF VON BITCOIN TRADER PAUL TUDOR JONES

  • Der milliardenschwere Makro-Investor Paul Tudor Jones gab zu, dass sein Fonds in Bitcoin investiert.
  • Der Tudor BVI-Fonds von Tudor Investment Corp. weist darauf hin, dass er einen „niedrigen einstelligen Prozentsatz“ an Bitcoin Futures hält.
  • Die Ankündigung schickt Bitcoin-Preise über Nacht auf über 10.000 Dollar und lässt damit drei der größtenMitnahmeeffekte des neuen institutionellen Meilensteins der Kryptowährung zurück.

Die meisten in der Bitcoin Revolution Gemeinschaft hatten bis zu diesem Donnerstag noch nie von Paul Tudor Jones gehört.

Doch die aufstrebende Gruppe von Entwicklern, Finanzexperten, Anti-Fett-Aktivisten und Spekulanten jubelte, als der berühmte Milliardär Makro-Investor ankündigte, dass sein Fonds in Bitcoin investieren würde. In einem Marktausblicksbrief mit dem Titel „The Great Monetary Inflation“ sagte Mr. Jones, dass sein Tudor BVI-Fonds möglicherweise einen „niedrigen einstelligen Prozentsatz“ der Futures der Kryptowährung halten würde.

Die Herde jubelte und schickte die Bitcoin-Preise über $ 10.000 in einer wilden Übernacht-Rallye, wobei einige Top-Analysten innerhalb des Krypto-Raums den Eintritt von Mr. Jones in den Bitcoin-Club als „groß“ bezeichneten. Barry Silbert, ein gefeierter Risikokapitalgeber, zitierte einen Auszug aus dem Investitionsbrief von Mr. Jones.

Die Erklärung diente als eine der bedeutendsten Bestätigungen von Bitcoin als digitales Gold, eine Behauptung, die auf die Skepsis von weit verbreiteten Goldwanzen wie Peter Schiff gestoßen ist. Aber Mr. Jones hat seine Hausaufgaben gemacht, als er die beiden unterscheidungskräftigen Vermögenswerte miteinander verglich – das ist nun die erste große Erkenntnis aus seinem Brief.

Nutzer von Bitcoin Revolution werden

#1 GOLD-DÉJÀ-VU

Mitte der 1970er Jahre zeichnete Herr Jones eine Analogie zwischen Bitcoin und Gold. Das war die Zeit, in der das gelbe Metall erstmals für den Terminmarkt produziert worden war. Das gelbe Metall hatte seine Preise zuvor in einem Bullenmarkt verdreifacht, korrigierte aber zwei Jahre nach Einführung der Futures um mehr als 50 Prozent.

Gold diente als Reminiszenz an Bitcoin, bemerkte Mr. Jones. Die Kryptowährung stieg vor der Einführung der ersten Futures im Januar 2018 exponentiell an. Aber sie korrigierte später um bis zu 80 Prozent.

Nachdem der Goldkassakurs 1977 seinen Tiefststand erreicht hatte, vervierfachte er sich in den folgenden drei Jahren und übertraf damit seine früheren Höchststände. Mr. Jones sagte, dass das Gleiche mit Bitcoin geschieht, nachdem es im Dezember 2018 seinen Tiefststand erreicht hatte. Seine Bewegung über 10.000 $ hinaus ist Teil einer bedeutenderen Kurserholung.

#2 BITCOIN-HASSER KÖNNTEN PSEUDO-INTELLEKTUELLE SEIN

Herr Jones sah eine wachsende Rolle für Bitcoin im makroökonomischen Raum, insbesondere inmitten des durch das Coronavirus verursachten Zusammenbruchs der Finanzmärkte. Seine Ansichten standen im Gegensatz zu dem, was der legendäre Investor Warren Buffett über die Krypto-Währung gesagt hatte.

„Ein Rattengift im Quadrat“, hatte der Berkshire-Hathaway-Chef kommentiert und festgestellt, dass es der Bitcoin an einem Anwendungsfall fehle.

Zwei Jahre nach den Erklärungen meldete Buffett einen Verlust von 49,7 Milliarden Dollar für das erste Quartal 2020. Der Finanzriese musste zugeben, dass er mit seinen massiven Investitionen in Fluggesellschaften falsch lag, ein Sektor, der am meisten litt, da die Angst vor dem Coronavirus die Menschen vom Fliegen abhielt.

Ohne einen bestimmten Investor bzw. bestimmte Investoren zu kennzeichnen, merkte Herr Jones an, dass Investoren nur das Vermögen mit der besten Performance halten sollten, ohne bei ihrer intellektuellen Seite hängen zu bleiben. Andernfalls würden sie im Staub zurückbleiben, weil sie dachten, sie seien intelligenter als der Markt.

„Am Ende des Tages ist die beste Strategie zur Gewinnmaximierung, das schnellste Pferd zu besitzen“, fügte er hinzu.

#3 BITMÜNZE NICHT DIE BESTE

In der Zwischenzeit erörterte Herr Jones die Wertaufbewahrungsmerkmale von Bitcoin, indem er sie mit traditionellen Vermögenswerten verglich. Er bemerkte, dass die Kryptowährung die niedrigste Punktzahl in Bezug auf Kaufkraft, Vertrauenswürdigkeit und Liquidität aufwies. Gleichzeitig lobte er sie dafür, dass sie im Vergleich zu Finanzanlagen, Fiat-Bargeld und Gold die beste Portabilität aufweise.

„Bitcoin hatte eine Gesamtpunktzahl [von] fast 60 % der Gesamtpunktzahl für finanzielle Vermögenswerte, hat aber eine Marktobergrenze, die 1/1200 davon beträgt“, bemerkte Herr Jones. „Bitcoin erzielte 66% des Wertes von Gold als Wertaufbewahrungsmittel, hat aber eine Marktobergrenze, die 1/60 des ausstehenden Wertes von Gold beträgt. Irgendetwas scheint hier nicht in Ordnung zu sein, und ich vermute, dass es der Preis von Bitcoin ist.

Der Hedge-Fonds-Manager sagte jedoch, dass die Marktkapitalisierung von bitcoin boomen könnte, nachdem Projekte wie Facebooks Waage und Chinas DCEP ihre digitale Währung und Brieftaschen auf den Markt gebracht hätten. Es würde bitcoin in das Gewissen von mehr Menschen bringen, was letztendlich die Kaufkraft und Vertrauenswürdigkeit der Krypto-Währung verbessern würde.

Tudor BVI verwaltet ein Vermögen im Wert von fast 22 Milliarden Dollar. Selbst eine Investition im einstelligen Prozentbereich könnte Hunderte von Dollar auf den Bitcoin-Markt bringen.

Bitcoin-Rallye mit dem Risiko eines kreischenden Haltes bei 8.000 USD als 100-Tage-SMA-Ansatz

Bitcoin ist um mehr als 5% gestiegen und hat den wichtigen Widerstand von 7.500 USD gegenüber dem US-Dollar gebrochen. BTC nähert sich jetzt einer großen Hürde in der Nähe von 8.000 USD und dem einfachen gleitenden 100-Tage-Durchschnitt.

Bitcoin gewinnt gegenüber dem US-Dollar über 7.000 USD und 7.200 USD an Aufwärtstrend.
Der Preis dürfte einem starken Widerstand in der Nähe von 8.000 USD und dem einfachen gleitenden 100-Tage-Durchschnitt ausgesetzt sein.

Auf dem Tages-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) gab es einen Bruch über einer entscheidenden rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe 7.040 USD.

Das Paar könnte entweder seine Rallye über 8.000 USD auf 9.000 USD verlängern oder es könnte abgelehnt werden.

Der Bitcoin-Preis steht vor einem enormen Widerstand

Bitcoin erholte sich langsam und stetig von dem Tief von 3.932 USD gegenüber dem US-Dollar. Der Bitcoin Revolution Preis hat in den letzten Tagen viele Hürden genommen und sich über dem Widerstandsbereich von 6.000 USD angesiedelt.

Der derzeitige Aufwärtstrend gewann an Tempo über die Widerstandsniveaus von 6.500 USD und 7.000 USD. Es gab auch eine Unterbrechung über dem 50% Fib-Retracement-Niveau des Schlüsselrückgangs vom 10.500-Dollar-Swing-Hoch auf 3.921-Dollar-Swing-Tief.

Noch wichtiger ist, dass es auf dem Tages-Chart des BTC / USD-Paares einen Bruch über einer entscheidenden rückläufigen Trendlinie mit einem Widerstand nahe 7.040 USD gab. Das Paar handelt jetzt über den wichtigsten Widerstandsniveaus von 7.200 USD und 7.500 USD.

Auf der Oberseite wartet ein erheblicher Widerstand in der Nähe des 8.000-Dollar-Niveaus. Der einfache gleitende 100-Tage-Durchschnitt liegt nahe am Niveau von 8.000 USD, um als Widerstand zu wirken. Das 61,8% Fib-Retracement-Niveau des Schlüsselrückgangs von 10.500 USD auf 3.921 USD liegt ebenfalls nahe bei 7.989 USD.

Ein erfolgreicher Tagesabschluss über dem Widerstand von 8.000 USD und die 100-Tage-SMA könnten die Türen für eine größere Rallye öffnen. Im genannten Fall dürfte der Preis in Richtung 8.950 USD und 9.000 USD steigen.

Aufschwung der Krypto-Währung bei Bitcoin Superstar

Frischer Niedergang?

Wenn der Bitcoin-Preis nicht über dem Widerstand von 8.000 USD oder dem 100-Tage-SMA liegt, könnte dies zu einem erneuten Rückgang führen. Eine anfängliche Unterstützung nach unten liegt in der Nähe des Niveaus von 7.200 USD (der jüngsten Breakout-Zone).

Ein rückläufiger Durchbruch unter die Unterstützung von 7.200 USD könnte den Preis in Richtung der Unterstützung von 6.800 USD führen. Weitere Verluste könnten in den kommenden Tagen zu einem Rückgang in Richtung des Unterstützungsbereichs von 6.200 USD führen.

Bitcoin verliert technische Integrität

Bitcoin verliert technische Integrität, da mehrere Bearish-Faktoren auftauchen

  • Bitcoin ist nun dabei, die 7.000-Dollar-Region zurückzuerobern, nachdem die Unterstützung in Höhe von 6.800 Dollar weiterhin verteidigt wurde.
  • Trotz seines Anstiegs blinken bei BTC mehrere technische Anzeichen einer Baisse, die darauf hindeuten, dass seine Stärke nachlässt
  • Ein Analyst, der eine Bewegung in die 5.000-Dollar-Region ins Visier nimmt.

Nach einem längeren Zeitraum mit einer Handelsspanne unter 7.000 $ versucht Bitcoin, sich seinen Weg zurück in diese Region zu erkämpfen, während es seinen neu gebildeten Widerstand testet.

Aufschwung der Krypto-Währung bei Bitcoin Superstar

Trotz der offensichtlichen Hausse dieses anhaltenden Aufschwungs ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass der jüngste Aufschwung der Krypto-Währung bei Bitcoin Superstar eine gewisse technische Stärke verliehen hat, und es scheint, dass sie in naher Zukunft auf weitere Schwächen vorbereitet ist.

Dies könnte dazu führen, dass die Kryptowährung bis in die 5.000-Dollar-Region absinkt, obwohl die dort etablierte starke Unterstützung wahrscheinlich ausreichen wird, um den Abwärtstrend zu stoppen.

Bitcoin zeigt bärische Anzeichen

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels notiert Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 6.990 $ um über 2% höher – nur ein Haar unter dem Widerstand, der sich bei 7.000 $ gebildet hat.

Sollte das Krypto über dieses Niveau hinaus brechen, werden sich sowohl $7.200 als auch $7.500 wahrscheinlich wieder als starker Widerstand erweisen.

Ein populärer pseudonymisierter Krypto-Händler auf Twitter bemerkte kürzlich, dass die Benchmark-Krypto-Währung immer noch einige ernsthafte Anzeichen von Schwäche zeigt, und dass er erst dann eine Hausse machen wird, wenn Bitcoin seinen Widerstand bei $7.440 fest überwunden hat.

„BTC 4h – So sehr ich Bitcoin auch mag, es fällt mir schwer, beim Anblick dieses Diagramms zinsbullisch zu sein. Nach einem starken Aufschwung und einer Reihe von höheren Tiefs und höheren Hochs haben wir jetzt ein niedrigeres Tief und ein niedrigeres Hoch, gepaart mit einem Zusammenbruch + erneutem Test. Bärisch, bis R1 und R2 gebrochen sind“, bemerkte er, während er auf das unten abgebildete Chart zeigte.

So tief wird der „unvermeidliche“ Niedergang der BTC gehen

Auch andere Analysten äußern mittelfristig eine pessimistische Stimmung, wobei einer feststellt, dass die BTC „unweigerlich“ einen weiteren großen Rückgang erleben wird.

„BTC wird „unweigerlich“ einen weiteren starken Rückgang erleben… aber kurzfristig ist sie neutral. Der Preis konsolidiert sich und bereitet sich auf seinen nächsten Schritt bei Bitcoin Superstar vor (langweilt alle und löst dann wie üblich fomo oder Panik aus). Die Niveaus werden angezeigt. Das ist nichts, was ich persönlich handeln würde“, sagte er.

Wenn man sich das obige Diagramm ansieht, hat Bitcoin mit Ausnahme der Unterstützung rund 6.800 $ und 6.500 $, die nächsten großen Ebenen des Kaufdrucks der Krypto existieren in der 5.000 $-Region – was bedeutet, dass ein Rückgang in Richtung dieser Region unmittelbar bevorstehen könnte.

Noch 100 Tage bis zur Halbierung der Bitcoin Profit Blockbelohnung: Gibt es eine Menge Geld zu verdienen?

Am Donnerstag (30. Januar) sprachen Dan Morehead und Joey Krug, die Co-Chief Investment Officers der auf Blockchain ausgerichteten Investmentfirma Pantera Capital , in ihrem monatlichen „Blockchain Letter“ über die nächste Halbierung der Blockprämie von Bitcoin (die am 12. Mai erwartet wird) 2020, dh in nur 100 Tagen) und ob es bereits eingepreist ist. Diese Diskussion, die sich aus dem Newsletter vom Januar 2020 zusammensetzte, wurde als Beitrag im Medium-Blog von Pantera Capital veröffentlicht.

Grundsätzlich gibt es zwei Bitcoin Profit Denkrichtungen:

Diejenigen, die fest an die Efficient Market Hypothesis (EMH) glauben – die besagt, dass die Preise für Vermögenswerte alle verfügbaren Informationen widerspiegeln -, argumentieren, dass „wenn wir alle wissen, dass es passieren wird, müssen sie eingepreist werden“. Das bedeutet, dass sie aufgrund der bevorstehenden Halbierung der Bitcoin Profit Blockbelohnungen keinen großen Anstieg des Bitcoin Profit Preises erwarten.

Diejenigen, die behaupten, dass nicht alle Privatanleger (oder sogar institutionelle Anleger) Bitcoin gut genug verstehen, um zu wissen, was Block-Belohnungshalbierung wirklich bedeutet, und argumentieren, dass die bevorstehende Block-Belohnungshalbierung nicht vollständig eingepreist wurde.

Morehead und Krug erinnern uns daran, dass legendäre Milliardärsinvestoren – wie viele andere professionelle Investoren – nicht glauben, dass es unmöglich ist, den Markt zu schlagen, weil der Markt vollkommen effizient ist.

Bitcoin

Zunächst wurde erklärt, was die Halbierung der Blockbelohnung für Bitcoin bedeutet:

alle zehn Minuten wird ein neuer Bitcoin-Block abgebaut;
Bei jeder Halbierung der Blockbelohnung wird die Belohnung für das Minen neuer Blöcke halbiert, dh das Netzwerk generiert 50% weniger Bitcoins.
Die Halbierung der Blockbelohnungen soll alle 210.000 Blöcke erfolgen, dh ungefähr alle vier Jahre, bis die Bitcoin-Obergrenze (oder das maximale Angebot) von 21 Millionen Bitcoins erreicht ist.
Die letzte Halbierung der Bitcoin-Blockbelohnung fand am 16. Juli 2016 statt. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Blockbelohnung von 25 BTC auf 12,5 BTC reduziert (zu Beginn des Bitcoin-Netzwerks betrug die Blockbelohnung 50 BTC).

Obwohl in der Vergangenheit eine gewisse Korrelation zwischen der Halbierung der Blockbelohnungen und dem signifikanten Anstieg des Bitcoin-Preises in den Monaten vor / nach diesem Ereignis „aufgrund einer wahrgenommenen Versorgungsknappheit“ bestand, ist nicht jeder in der Crypto-Community sicher, dass dies so ist fortsetzen.

In der Tat, nach Aaron Watson , der das Buch verwendet „Die Essays von Warren Buffett“ als sein Ausgangsmaterial, Buffett „geht sogar so weit, bis die Wissenschaftler danken , die auch weiterhin dieses Konzept , um ihre Schüler zu unterrichten“ und dass er “ davon profitiert, gegen „Gegner anzutreten, denen beigebracht wurde, dass Denken Energieverschwendung ist“. “

Die beiden Co-CIOs von Panter Capital sagen: „Auch wenn wir glauben, dass jeder etwas weiß, heißt das nicht, dass nicht jede Menge Geld zu verdienen ist.“

Sie verwenden auch den folgenden klassischen Ökonomen-Witz, um ihren Standpunkt zu veranschaulichen:

„Zwei Wirtschaftswissenschaftler, die die Straße entlang gehen, sehen eine 20-Dollar-Rechnung auf dem Bürgersteig liegen. Der erste Wirtschaftswissenschaftler sagt: ‚Sehen Sie sich diese 20-Dollar-Rechnung an.‘ Der zweite sagt: „Das kann nicht wirklich eine 20-Dollar-Rechnung sein, die da liegt, denn wenn es so wäre, hätte jemand sie schon abgeholt.“ Also gehen sie weiter und lassen die 20-Dollar-Rechnung ungestört. “

Sie glauben, dass, da die meisten Bergleute „ihre Blockbelohnungen so schnell wie möglich verkaufen“ (weil sie Geld brauchen, um ihre Ausgaben zu decken), die Halbierung der Blockabbauprämie bedeutet, dass „die Anzahl der Bitcoins, die sie erhalten und damit verkaufen, verringert wird Hälfte „, und so sollte sich dies“ auf den Preis von Bitcoin auswirken „.