Bitcoin verliert technische Integrität

Bitcoin verliert technische Integrität, da mehrere Bearish-Faktoren auftauchen

  • Bitcoin ist nun dabei, die 7.000-Dollar-Region zurückzuerobern, nachdem die Unterstützung in Höhe von 6.800 Dollar weiterhin verteidigt wurde.
  • Trotz seines Anstiegs blinken bei BTC mehrere technische Anzeichen einer Baisse, die darauf hindeuten, dass seine Stärke nachlässt
  • Ein Analyst, der eine Bewegung in die 5.000-Dollar-Region ins Visier nimmt.

Nach einem längeren Zeitraum mit einer Handelsspanne unter 7.000 $ versucht Bitcoin, sich seinen Weg zurück in diese Region zu erkämpfen, während es seinen neu gebildeten Widerstand testet.

Aufschwung der Krypto-Währung bei Bitcoin Superstar

Trotz der offensichtlichen Hausse dieses anhaltenden Aufschwungs ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass der jüngste Aufschwung der Krypto-Währung bei Bitcoin Superstar eine gewisse technische Stärke verliehen hat, und es scheint, dass sie in naher Zukunft auf weitere Schwächen vorbereitet ist.

Dies könnte dazu führen, dass die Kryptowährung bis in die 5.000-Dollar-Region absinkt, obwohl die dort etablierte starke Unterstützung wahrscheinlich ausreichen wird, um den Abwärtstrend zu stoppen.

Bitcoin zeigt bärische Anzeichen

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels notiert Bitcoin bei seinem derzeitigen Preis von 6.990 $ um über 2% höher – nur ein Haar unter dem Widerstand, der sich bei 7.000 $ gebildet hat.

Sollte das Krypto über dieses Niveau hinaus brechen, werden sich sowohl $7.200 als auch $7.500 wahrscheinlich wieder als starker Widerstand erweisen.

Ein populärer pseudonymisierter Krypto-Händler auf Twitter bemerkte kürzlich, dass die Benchmark-Krypto-Währung immer noch einige ernsthafte Anzeichen von Schwäche zeigt, und dass er erst dann eine Hausse machen wird, wenn Bitcoin seinen Widerstand bei $7.440 fest überwunden hat.

„BTC 4h – So sehr ich Bitcoin auch mag, es fällt mir schwer, beim Anblick dieses Diagramms zinsbullisch zu sein. Nach einem starken Aufschwung und einer Reihe von höheren Tiefs und höheren Hochs haben wir jetzt ein niedrigeres Tief und ein niedrigeres Hoch, gepaart mit einem Zusammenbruch + erneutem Test. Bärisch, bis R1 und R2 gebrochen sind“, bemerkte er, während er auf das unten abgebildete Chart zeigte.

So tief wird der „unvermeidliche“ Niedergang der BTC gehen

Auch andere Analysten äußern mittelfristig eine pessimistische Stimmung, wobei einer feststellt, dass die BTC „unweigerlich“ einen weiteren großen Rückgang erleben wird.

„BTC wird „unweigerlich“ einen weiteren starken Rückgang erleben… aber kurzfristig ist sie neutral. Der Preis konsolidiert sich und bereitet sich auf seinen nächsten Schritt bei Bitcoin Superstar vor (langweilt alle und löst dann wie üblich fomo oder Panik aus). Die Niveaus werden angezeigt. Das ist nichts, was ich persönlich handeln würde“, sagte er.

Wenn man sich das obige Diagramm ansieht, hat Bitcoin mit Ausnahme der Unterstützung rund 6.800 $ und 6.500 $, die nächsten großen Ebenen des Kaufdrucks der Krypto existieren in der 5.000 $-Region – was bedeutet, dass ein Rückgang in Richtung dieser Region unmittelbar bevorstehen könnte.

Author: admin