Das ILCoin-Projekt veröffentlicht das Wrapped ILCoin-Token unter Uniswap DEX

Das ILCoin-Blockchain-Projekt hat ein neues Instrument veröffentlicht, das Benutzern passive Einkommensoptionen auf dem wachsenden DeFi-Markt bietet.

Das Wrapped ILCoin (WILC) bietet Interoperabilität zwischen den ILCoin- und Ethereum-Netzwerken und setzt auf kettenübergreifende Lösungen, um die Verfügbarkeit von Liquidität und die Entwicklung von DeFi-Anwendungen sicherzustellen. WILC-Token können eins zu eins mit digitalen ILCoin-Assets ausgetauscht werden, sodass Inhaber nahtlos eine Verbindung zum Ethereum-Netzwerk herstellen und Transaktionen darauf durchführen können.

„DeFi ist eine Möglichkeit für die Kryptowelt. Wir haben jahrelang geäußert, dass es bei der Dezentralisierung nicht nur darum geht, ob ein Code für jedermann zugänglich ist

Freier Zugang ist nutzlos, wenn der Handel zentral funktioniert. Es ist ein dezentraler Austausch erforderlich, damit die Bitcoin Future Realität wird. Ich hoffe, dass dank DeFi-Projekten mehr DEXs auf dem Markt erscheinen und Missbrauch durch Dritte effektiv beseitigt wird “, so Norbert Goffa, Executive Manager bei ILCoin Blockchain Project.

WILC ist ein Instrument, das als Träger eines Liquiditätsbereitstellungsmechanismus entwickelt wurde und es seinen Inhabern ermöglicht, ihr WILC-Vermögen in 50/50 Paaren mit beliebten Münzen wie Ether ( ETH ), Dai oder Tether ( USDT ) in eine Vielzahl von Liquiditätspools einzubringen . Der Beitrag ermöglicht es den Stakeholdern, Prämien aus Netzwerktransaktionen in Höhe von 0,3% der von ihnen bereitgestellten Gesamtliquidität zu erhalten. Die Belohnungen werden automatisch zur sofortigen Entsorgung auf die persönlichen Geldbörsen des Inhabers überwiesen.

Das WILC-Token ist derzeit an der dezentralen Vermittlungsstelle von Uniswap verfügbar, und das ILCoin-Entwicklungsteam plant, die Reichweite der Verfügbarkeit von WILC in naher Zukunft auf stärker dezentrale Vermittlungsstellen auszudehnen

„Langfristig ist es das Ziel des ILCoin-Entwicklungsteams, eine einzigartige On-Chain-Datenspeicherplattform zu schaffen. Als innovatives Projekt haben wir stets versucht, Wert für unsere Benutzer zu schaffen. Das Jahr 2021 beginnt vielversprechend, da wir nach dem Zeitalter der ILCoin-Vergeltung in relativ kurzer Zeit mit WILC in den Markt eintreten konnten “, erklärte Ramiro Faro Vélez, CEO von SYDYG.

Das Entwicklungsteam des ILCoin-Blockchain-Projekts hat festgestellt, dass WILC ein Vehikel für zukünftige technische Lösungen ist und für mehrere Anwendungen verfügbar gemacht wurde, die unter https://wilc.finance heruntergeladen werden können .

Der hier bereitgestellte Inhalt dient nur zu Informationszwecken und sollte nicht als Rechts-, Steuer-, Investitions-, Finanz- oder sonstige Beratung ausgelegt werden.